Ein Transformator (von lateinisch transformare ‚umformen, umwandeln’; auch Umspanner, kurz Trafo) ist ein Bauelement der Elektrotechnik. Ein Transformator besteht aus zwei Spulen, die mit einem Eisenkern. Hierdurch wird die Hysterese (Erklärung in Klasse 12) des Kerns schmaler und die . Transformatoren werden verwendet, um elektrische Energie eines Wechselstromes von einem Primärstromkreis auf einen Sekundärstromkreis zu übertragen. Spulen, die über ein Magnetfeld verbunden sind. Kennt ihr eínige Beispiele mit Erklärungen für die.

Physik aufgabe Brauche SICHERE Hilfe mit.

Transformator (Trafo, Windungszahl) – auf Frustfrei-Lernen. Was hat es mit der Windungszahl auf sich? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in diesem Abschnitt. Ein Transformator kann vereinfacht gesagt als Spannungswandler bezeichnet werden.

Ein Transformator ist ein sehr universell einsetzbares Bauteil. Die Erklärung seiner Funktionsweise ist relativ einfach. Zwei Spulen stehen einander gegenüber, sind aber nicht leitend miteinander verbunden.

Ein Transformator ist eine Art Spannungswandler für Wechselspannungen. Daher ist der Primärstrom beim unbelasteten Transformator in der Regel sehr klein.

Aus dem oben Gesagten geht hervor, dass ein Transformator nur mit . Mit einem Transformator werden Wechselspannungen erhöht oder reduziert. Der Trafo besteht aus zwei nebeneinander liegenden Spulen. Wir haben hier für Sie eine Liste mit der Erklärung verschiedener Fachbegriffe zusammengestellt. Sie kann Ihnen als Informationsplattform über wichtige . Transformator – ein Bauelement der Elektrotechnik – Referat : (kurz Trafo ) ist eine elektrische Baugruppe aus zwei oder mehr Spulen auf einem gemeinsamen . Ein Transformator hat meist die Aufgabe, den Wert einer Wechselspannung zu.

Diese Erklärung hat einige Mängel: Sie berücksichtigt nicht, dass Trafos . Weiter zu Physikalische Erklärung – Die heruntertransformierte Netzspannung wird im zweiten Transformator auf ca. Es gibt die Induktion der Bewegung und die Induktion der Ruhe. In diesem Zusammenhang gibt es auch den Effekt der Wirbelströme und die . Transformatoren dienen zur Spannungsumformung von. Die Wirkungsweise des Transformators beruht auf dem Induktionsgesetz.

Der Trafo wird sekundärseitig im Leerlauf betrieben (sekundärseitig nichts angeschlossen). Auf der Primärseite wird die Nennspannung des Trafos angelegt. Erklärung zum Begriff Transformator im Strom-Lexikon von Billig-Strom.