Wir zeigen im vierten Teil, wie man den Tiefenbegrenzer richtig einstellt, damit die Säge gut und vor. Der Tiefenbegrenzer ist ein Teil des Schneidezahns der Sägekette. Zum Feilen wird eine Flachfeile verwendet.

Bei Ihrem STIHL Fachhändler eine entsprechende Auswahl an hochwertigen Feilen. Denn selbst ein optimal geschärfter Schneidezahn ist wertlos, wenn der Tiefenbegrenzer nicht richtig eingestellt ist. Um mit der Feile gut schärfen zu können sollte.

Beim Feilen gilt folgender Grundsatz: Häufiges Feilen bringt weniger Feilfehler und mehr.

Nach etwa drei- bis fünfmal Schärfen ist der Tiefenbegrenzer des . Ich habe zwar die Husqvarna Feillehre das Dingens ist zum Kettenschleifen absolut Top nur mit der lehre für die Tiefenbegrenzer die ja auch . Weitere Ergebnisse von motorsaegen-portal. Beiträge – ‎AutorenHallo wie feilt Ihr die Tiefenbegrenzer und wie genau ? Kunststoff (3), Feilbock (4), Feile (5), Feilenhalter (6). hilfreiche Informationen und diverse Ratgeber zu unseren Produkten in den Bereichen Baumarkt, Heimwerken, Elektro- Handwerkzeuge, . Mit den Tiefenbegrenzungslehren die es in den verschiedenen Grössen gibt, immer passend für Ihre Schneidkette wird in nu der Tiefenbegrenzer auf seine . Was das Feilen der Kette anbetrifft, ist Folgendes zu beachten: die rechten und linken. Wenn Sie die Tiefenbegrenzer nicht feilen, wird die Schiene durch den.

Legen Sie die Tiefenbegrenzerlehre auf die Kette und feilen Sie die Tiefenbegrenzer mit der Flachfeile bis zur Lehre hinunter. Meist steht auf dem Tiefenbegrenzer eine Zahl mit dessen Hilfe die Feile ausgewählt werden kann. Dabei ist es wichtig immer von Innen nach Außen den Sägezahn zu feilen.

PFERD Qualitätswerkzeuge: Feilen, Frässtifte, Schleifstifte, Feinschleif- und Polierwerkzeuge, Diamantwerkzeuge, Schleifscheiben, Trennscheiben, Technische . Der richtige Umgang mit den Feilen sorgt für eine scharfe Kettensäge. Sollte dieser zu gering sein wird der Tiefenbegrenzer mit einer . Deshalb werden je nach Teilung unterschiedliche Feilen verwendet. Holz eindringen kann, bestimmt der Tiefenbegrenzer. Die Feile muss in einem Winkel von Grad an die Rollen der Feillehre angelegt werden.

Fahren Sie fort, alle Tiefenbegrenzer auf der Kette zu feilen.