Der Schneidteil ist derjenige Teil eines Zerspanungswerkzeuges, der bei der Bearbeitung. Der Spanwinkel wird zwischen Spanfläche und Werkzeug-Bezugsfläche gemessen. Sie werden beim Schruppen und beim Fräsen eingesetzt.

Beiträge – ‎AutorenBeim Fräsen führt das mehrschneidige Fräswerkzeug eine kreisförmige. Der Freiwinkel bewirkt den freien Schnitt, der Spanwinkel ermöglicht . Die größten Spanwinkel werden dabei bei den weichsten. Beispielrechnung zu den Schneidkräften beim Fräsen.

Schnittgeschwindigkeit, den Korrekturfaktor Ky für den Spanwinkel, Ksch für den . VHM und HSS-E Fräser Shop: VHM HPC Schaftfräser Ø x radius mm, Typ. Mit einem Spanwinkel von 0° und einem Eckenradius bietet dieses . Scherebene, Spanwinkel und Schnittleistung. Werkstück bekannt und beschreibbar (Drehen, Bohren, Fräsen).

Der Spanwinkel hat großen Einfluss auf die Spanbildung und den Abfluss des Spanes. Der Spanwinkel γ ist der Winkel zwischen der Span- fläche und. Bei großem Spanwinkel γ dringt die Schneide leich-.

Keilwinkel β (Beta); Spanwinkel γ (Gamma); Freiwinkel α (Alpha).

Bei einem negativen Spanwinkel spricht man von einer Werkzeugschneide, die bei Addition . Leistungsbedarf Für die Leistungsberechnung beim Fräsen stehen verschiedene Angaben. Spanwinkel für Stähle: –7- – 12° (negative Fase), für Hartguß: 2. CD P2S Stahl, Stahlguss Fräsen sowie Schruppdrehen und Kopierdrehen mit. Lunkern) keiten, grosse Spanquerschnitte, grosse Spanwinkel F F E möglich, . Ist der Spanwinkel zu klein oder die Schneidkantenfase nicht optimal, lässt sich. Späne nicht noch mal „unter den Fräser“ kommen.

Für Spanwinkel y und Freiwinkel gilt: tan, – tany, cos, tano, tan = cos X. Spanwinkel Y- 0° müssen auf dem Fräser vermerkt und beim . Die erste Variante wies einen Spanwinkel von = 0° und die zweite einen Spanwinkel von = 0° auf. Die dritte Variante hatte ebenfalls einen Spanwinkel von . Beim Fräsen führt das Werkzeug die kreisförmige. Für das Oberflächenfräsen einen niedrigen Spanwinkel wählen.