Salz aus Natrium und Bikarbonat (gelöste Kohlensäure), doppeltkohlensaures Natrium. Natriumbikarbonat dient im Körper zur Pufferung von Säure . Natriumhydrogencarbonat (Trivialname: Natron) hat die Summenformel NaHCO ist ein.

Natron; doppeltkohlensaures Natron; Natriumbicarbonat; Natriumbikarbonat; Backsoda. Der Name des Elements Natrium ist davon abgeleitet. Bedeutung bei der Regulierung des Säure-Basen-Haushalts bzw.

Pufferung des Blutes (Kohlensäure-Bicarbonat-System).

Natriumbikarbonat wird aufgrund der reinigenden Wirkung im Volksmund auch Natriumhydrogencarbonat genannt. Natriumbikarbonat , chemisch korrekt Natriumhydrogencarbonat, ist das wichtigste Medikament zur Korrektur einer schweren metabolischen Azidose. Synonyme: Natriumhydrogencarbonat, Natron, doppelkohlensaures Natrium.

Weitere Namen: (doppeltkohlensaures) Natron, Natriumbicarbonat, Bikarbonat, Backsoda, Bullrich-Salz, Speisenatron, Kaisernatron. Durch eine Supplementierung mit Natrium-Bikarbonat kann der natürliche Bikarbonatgehalt des Blutes kurzfristig etwas erhöht werden, womit insbesondere bei . Nierenschädigung Geheimtipp Natriumbikarbonat dünndarmlöslich. Alte Toxikologen aus der Vorära der modernen Dialyse wissen, dass Bikarbonat im .