Ein kapazitiver Blindwiderstand ist ein Kondensator an Wechselspannung. Im Gleichstromkreis wirkt der Kondensator wie ein unendlich großer Widerstand. Um das Verhalten von Kondensatoren bei Wechselspannung zu verstehen, muß. Wechselspannung anliegt und permanent auch ein Wechselstrom fließt. In der Zuleitung liegt noch ein (kleiner) Widerstand.

Funktionsweise eines Kondensators an Wechselspannung. Ein Kondensator (von lateinisch condensare ‚verdichten’) ist ein passives elektrisches.

Ein Kondensator sperrt den Gleichstrom aber leitet den Wechselstrom weiter. Physik – Klasse Kondensator im Wechselstrom Seite: 1. Nachdem wir den Widerstand der Spule im Wechselstrom . Beim Anschluß an einer Wechselspannung wird der Kondensator ständig umgeladen. Der Strom eilt der Spannung um Grad voraus – es besteht also eine . Wir beschränken uns auf die Betrachtung von sinusförmigem Wechselstrom.

Darüber hinaus verhalten sich im Wechselstromkreis auch Kondensatoren und . Um es Elektronik-Anfängern einfach zu machen, wird häufig behauptet, dass der Kondensator Gleichstrom sperrt und Wechselstrom durchlässt . Bei dem technischen Wechselstrom, wie ihn uns die Elektrizitätswerke.

Kondensators und die Phasenverschiebung zwischen Strom und Spannung gilt also.