Der hydraulische Abgleich: effektiver Geheimtipp für alle Energiesparer. Jetzt informieren, beraten lassen und den passenden Handwerker finden. Der Begriff hydraulischer Abgleich wird meist bei Warmwasserheizungen verwendet, aber auch bei Kühlsystemen und beim Trinkwassernetz.

Um den Energieverbrauch zu senken, ist die Durchführung von einem hydraulischen Abgleich von großer Wichtigkeit. Bei vielen Warmwasserheizungen rentiert sich auch der nachträgliche Hydraulische Abgleich, vor allem deswegen, weil er bei allen Förderprogrammen zu . Ungleiche Wärmeverteilung: Wenig Komfort, hoher Energieverbrauch. Der hydraulische Abgleich schafft Abhilfe!

Im ersten Schritt meiner kleinen Serie Hydraulischen Abgleich selber machen werde ich ein paar Grundlagen und Berechnungsmethoden für . Ein hydraulischer Abgleich ist relativ einfach erklärt. Die Hydraulik ist die Lehre vom Strömungsverhalten von Flüssigkeiten. Das bedeutet häufig gleichzeitig, dass Energie verschwendet wird. Hier kann der sogenannte hydraulische Abgleich Abhilfe schaffen, denn er optimiert die . Die optimale Einstellung von Heizung, Pumpen, Regelung und Thermostatventilen spart zehn bis Prozent Heizenergie .