Die Zeit je Einheit, auch Stückzeit (Formelzeichen te), ist ein Begriff aus der Fertigungstechnik. Für Betriebsmittel setzt sich die Fertigungszeit eines Loses zusammen als Addition der Rüstzeit und der mit der Stückzahl multiplizierten Stückzeit .

Die Plankapazität ist die Summe aus Fertigungszeiten und Hilfszeiten. Plankapazität (Fertigungs- und Hilfszeiten) ist der Nutzungsgrad N°. Abhängigkeit der Stückzeit von der Fertigungszeit.

In der obigen allgemeinen Formel stellt die Schlüsselgröße W den Einzellohn dar (Lohnproportionalität). Die Fertigungslohnkosten ergeben sich aus den Fertigungszeiten und den Stundenlöhnen. Es bietet sich an, für die einzelnen Arbeitsgänge durchschnittliche . Zu bestimmen sind die Faktoren ai und die Exponenten ei zu den Einflussgrößen so, dass die nach der Formel errechneten Fertigungszeiten für die Gesamtheit .